SLOWENIEN Oktober 2021 „grüne Perle Europas“

Diese Fotoreise ist eine Kombination auch Tier- und Landschaftsfotografie. Sie führt uns in die einzigartige Natur von Slowenien. Der goldene Herbst hält langsam Einzug. Zwischen den Hügellandschaften wabert der Morgennebel bei aufgehender Sonne. Der See Bled ist ein erstklassiges und bekanntes Motiv. Doch warten noch viele andere Plätze auf uns. Tiefe Klammen tragen das Wasser die Berge hinab. Die Soca mit ihrer türkisblauen Färbung ist ein wahres Naturwunder. Wasserfälle säumen die Landschaft, während weit im Süden Braunbären durch die Herbstwälder wandern um sich den letzten Winterspeck an zu fressen. Uns erwarten sehr abwechslungsreiche Tage in einer wunderschönen Natur!

Kursleitung: Sven Herdt
Ort: Slowenien
Datum: 08.10 – 15.10.2021
Technik: Landschafts- und Tierfotografie
Preis: 1975 Euro im DZ inkl. MwSt. und Sicherungsschein
2219 Euro im EZ inkl. MwSt. und Sicherungsschein
Die ersten 4 Buchungen bekommen einen Rabatt von 150 Euro
Teilnehmer: 5-7 Personen

Workshop-Programm

1. Tag: Wir treffen uns um 11:00 Uhr am Bahnhof Freilassing. Von hier aus geht es mit unserem Mietwagen etwa 3 Stunden gemeinsam weiter durch Österreich hindurch bis Slowenien. Nachdem wir in unser Hotel eingecheckt haben fahren wir zu einer Hügelkirche um dort den Sonnenuntergang zu genießen. Im Anschluss haben wir bei einen gemütlichen Abendessen Zeit uns weiter kennen zu lernen.
Übernachtung bei Bled (Hotel Astoria)

2. Tag
Wir beginnen unseren Morgen mit dem Sonnenaufgang bei Bled. Danach geht es weiter in die Klammen und Wasserfälle dieser Gegend. Auch ein wunderschöner See befindet sich in nicht all zu weiter Entfernung oder doch lieber eine andere Hügelkirche zu Sonnenuntergang?! An Motiven wird es in dieser Gegend mit Sicherheit nicht mangeln. 
Übernachtung bei Bled (Hotel Astoria)

3. Tag
Nach einem weiteren Sonnenaufgang nahe unserer Unterkunft fahren wir 1,5 Stunden weit in den Süden von Slowenien bis nahe der kroatischen Grenze. Wir werden heute den Nachmittag in einer Ansitzhütte verbringen. In dieser Region gibt es die höchste Bärendichte weltweit. Beinahe so viele Bären wie in ganz Finnland sind hier zu finden. Ein tolles Erlebnis wilde Braunbären aus dem sicheren Versteck und nächster Nähe zu beobachten und fotografieren zu können. 
Übernachtung bei Slovenia Bears

4. Tag
Am Morgen werden wir auf die Suche nach Eulen gehen oder eine schöne Klamm mit malerischer alter Steinbrücke besuchen. Nach dem Mittagessen geht es wieder zu den Braunbären und wir verbringen hier einen weiteren Nachmittag bis Sonnenuntergang. 
Übernachtung bei Slovenia Bears

 5. Tag
Nach einem letzten Morgen auf der Suche nach Eulen fahren wir in den Triglav Nationalpark. Wir wollen rund um Bovec die Soca, deren Zuflüsse und Wasserfälle erkunden. Diese Region ist einfach traumhaft schön. 
Übernachtung bei Bovec (Hotel Boka)

 

6/7 Tag: Diese Tage bleiben wir ebenfalls in der Region rund um Bovec. Wir machen kleine Wanderungen und ich zeigen euch die schönsten Stellen an der kristallklare Soca und wunderschöne Wasserfälle. Weiter am Programm stehen Bergpässe die hoch in den Nationalpark führen.
Übernachtung bei Bovec (Hotel Boka)

8 Tag: Den letzten Tag beginnen wir bereits früh am Morgen. Wir verlassen unsere Unterkunft um den Sonnenaufgang an einem Bergsee in Slowenien oder auch Italien zu erleben. Danach suchen wir uns einen Platz um zu frühstücken. Im Anschluss geht es weiter zurück nach Salzburg wo unsere gemeinsame Zeit ein Ende findet. 

Leistungen

Inklusive

  • Transport während der gesamten Reise
  • Kraftstoff + Maut etc.
  • Unterkünfte inkl. Frühstück
  • 2 halbe Tage in den Hides bei Slovenianbears
  • Reisesicherungsschein

Exklusive

  • Anreise nach Salzburg
  • Verpflegung
  • Reiserücktrittsversicherung

Unterkunft

Wir sind in 3 unterschiedlichen Unterkünften untergebracht. Die Unterkunft inkl. Frühstück ist in der Workshopgebühr mit enthalten. 

Verpflegung

Das Frühstück ist in der Unterkunft mit enthalten. Während des Tages kann sich jeder selbst verpflegen. Hierzu werden wir im Supermarkt Kleinigkeiten einkaufen oder einen kleinen Snack holen. Am Abend werden wir in Restaurants einkehren um das einheimische Essen genießen. Die Verpflegung ist in der Workshop-Gebühr nicht mit enthalten.

Anreise

Die Anreise zum Bahnhof Freilassing muss von jeden Teilnehmer selbst geregelt werden. Wir werden spätestens hier um 11:15 los fahren. Für den Rest der Reise werden wir dann mit einem 9-Sitzer Kleinbus unterwegs sein. Alternativ kann man auch direkt nach Slowenien kommen. Ein Transfer von Ljubljana nach  Blöd kann zusätzlich organisiert werden. 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular weiter unten. Bitte füllt es komplett aus. Diese E-Mail geht direkt an den Reiseveranstalter Thürmer Tours und nicht an mich. Bei Fragen könnt ihr mir aber auch gerne eine gesonderte Email zukommen lassen.

Ausrüstung:
– DSLR-Kamera oder ähnliches
– Stativ 
– Telebrennweiten von etwa 200 – 600mm 
– Falls vorhanden Pol-, Grau- sowie Grauverlaufsfilter
– Genügend Speicherkarten und Akkus
– Fernauslöser
– Für den Transport der Ausrüstung ist ein Rucksack empfehlenswert
– Weitwinkel- und Normalobjektiv
– Kleidung den Witterungsverhältnissen anpassen
– Gummistiefel
– Laptop am besten mit Lightroom und Photoshop

Filter:
Bei diesem Workshop werde ich von www.kasefilters.de unterstützt. Die Teilnehmer bekommen die Möglichkeit mit qualitativ guten Filtern zu arbeiten und diese zu testen. Eine wirklich geniale Möglichkeit! Ich freue mich sehr über diese Zusammenarbeit…

Anmerkung:
-Wir fotografieren in der freien Natur. Somit haben wir keinerlei Einfluss auf die Witterungsbedingungen oder auf das Verhalten der Wildtiere.
-Ich bin Naturfotograf. Dies bedeutet jedoch für mich, dass die Liebe und der Schutz der Natur wichtiger sind als gute Fotos und bitte euch dies auch selbst zu berücksichtigen.

Das ausführende Reiseunternehmen ist:
Thürmer Reisen KG
Ekkehartstraße 15
85630 Grasbrunn
Telefon:089 43748290

 

Möchtest du dich zum Workshop Anmelden oder hast du Fragen benutze bitte dieses Kontaktformular. Diese Nachricht geht direkt an den Reiseveranstalter Thürmer Tours und nicht an mich. Bei Fragen die mich betreffen gehe bitte auf Kontakt in der Menüleiste.