Fotoworkshop auf Helgoland „grosse Robbengeburt“

November 2019

Helgoland ist zu fast jeder Jahreszeit attraktiv. Doch von November bis Mitte Dezember hat es für mich einen ganz besonderen Reiz. Die Zeit der Robbengeburt ist im vollen Gange. Viele Kegelrobben liegen über die Düne Helgolands verstreut. Die kleinen Heuler werden von ihren Müttern gesäugt oder kommen gerade erst zur Welt. Diese weißen Fellkneule bieten wunderbare Motive. Neben den süßen Nachwuchs gibt es bereits erste Revierkämpfe unter den Bullen. Man wird in der Robbenkolonie nie soviel Leben bekommen als zu dieser Zeit. Wer denkt diese Tiere liegen nur faul in der Gegend herum irrt sich!

Kursleitung: Sven Herdt
Ort: Helgoland
Datum: 12 – 15.11.2019
bzw. 16 – 19.11.2019
Technik: Tierfotografie
Preis: im DZ 699 Euro inkl. MwSt.
Teilnehmer: 4 – 6 Personen

Workshopprogramm:

1.Tag
Heute ist Tag der Anreise. Wir treffen uns um ca. 13:00 Uhr nach der Ankunft der Fähre am Fähranleger. Nach einem kurzen einchecken im Hotel wollen wir auch gleich mit der Fähre zur Düne übersetzen um erste Szenen fotografisch festhalten zu können.


2-3 Tag:
Während dieser Tage werden wir uns den Witterungsverhältnissen anpassen. Wir werden meist mit dem ersten Licht des Tages auf die Düne übersetzen und uns mit den Kegelrobben beschäftigen. Während der Mittagszeit können wir eine kleine Pause im Flughafenrestaurant einlegen. Bis es wieder zu den Robben geht. Hierbei gibt es viele Möglichkeiten um an unterschiedliche Bilder zu kommen. Es wird uns sicherlich nicht langweilig während der Tage. Auch ist eine Bildbesprechung und möglicherweise Bildbearbeitung geplant.


Tag 4:
Am letzten Tag werden wir nochmals gemeinsam zum Sonnenaufgang aufbrechen. Wir verbringen letzte schöne Stunden bei der Kegelrobbenkolonie. Danach bringt uns die Fähre zurück nach Cuxhaven.

Unterkunft

Wir werden im Haus Nickels untergebracht sein. Die Übernachtungskosten sind in der Workshopgebühr mit enthalten. Das Hotel liegt im Unterland an der Promenade mit Blick auf das Meer. Die Unterkunft ist mit W-Lan ausgestattet.

Verpflegung

Das Frühstück ist in der Unterkunft mit dabei. Mittags werden wir eine Kleinigkeit im Flughafenrestaurant essen und abends kehren wir in ein Restaurant für den großen Hunger ein. Die Verpflegung (außer Frühstück) ist im Workshoppreis nicht mit enthalten.

Transport

Die Anfahrt muss von jeden Teilnehmer individuell organisiert werden. Die Fähre legt um etwa 10:30 Uhr von Cuxhaven ab. Man sollte 30 Minuten zuvor da sein.Das Ticket muss von jedem Teilnehmer selbst gebucht werden. Die Überfahrt dauert in etwa 2,5 Stunden. Auf Helgoland sind wir ebenfalls mit einer Fähre unterwegs um die Düne zu erreichen. Den Rest der Strecke legen wir zu Fuss zurück.
Weitere Infos unter: www.cassen-eils.de

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular. Ich leite dann eure Anfrage an den Veranstalter artistravel weiter.

Was wird gelehrt?
Der Workshop richtet sich an Fortgeschrittene sowie Einsteiger. Je nach Wissensstand wird individuell auf jeden Einzelnen eingegangen und somit das Fachwissen über Spiegelreflexkamera erweitert. Der Workshop soll dir helfen, die eigene Kamera besser zu verstehen, sicherer damit umzugehen und letztendlich bessere Bilder zu machen.

  • richtige Einstellung der Kamera (Zeit, Blende, ISO und mehr…)
  • Bildgestaltung/Bildaufbau/Perspektive
  • Bildbesprechung
  • Möglicherweise Einführung in Lightroom


Leistungen:

-Teilnahme an allen Workshop Aktivitäten
-Führung durch die Kegelrobbenkolonie

Ausrüstung:
-Spiegelreflexkamera oder ähnliches.
-Teleobjektiv
-Stativ
-Genügend Speicherkarten und Akkus
-Für den Transport der Ausrüstung ist ein Rucksack empfehlenswert
-Wanderschuhe und Kleidung den Witterungsverhältnissen anpassen (durch den Wind kann es gefühlt sehr kalt werden)

Anmerkung:
-Wir fotografieren in der freien Natur. Somit haben wir keinerlei Einfluss auf die Witterungsbedingungen.
-Ich bin Naturfotograf dies bedeutet jedoch für mich, dass die Liebe und der Schutz der Natur wichtiger ist als gute Fotos und bitte dies auch selbst zu berücksichtigen.
-Ich möchte euch darauf hinweisen, dass man für gute Bilder in der Naturfotografie häufig früh aufstehen muss. Daher werden auch wir, bei geeigneten Verhältnissen, vor Sonnenaufgang los ziehen um bestmögliche Ergebnisse zu bekommen.

Veranstalter
Der Veranstalter dieser Reise ist:
art&friends GmbH & Co.KG
Lothringer Straße 36
44805 Bochum

Tel.: 0234/976189-0
E-Mail: info{at}artistravel.de
Internet: www.artistravel.eu

Bei Fragen zum Workshop oder Anmeldung